Shop

Nachfolgend eine kleine Auswahl der Produkte die uns am meisten am Herzen liegen.

Carter Cutlery / Muteki knives

Bei Murray Carter haben wir schmieden gelernt und aus diesem Kontakt ist eine enge Freundschaft entstanden. Seine Messer suchen ihresgleichen – wir benutzen sie selber in unserer Küche und tragen sie um den Hals. Wunderschön gemacht und mit einer unglaublichen Performance. 


Sie sind aber so schön dass man sie unbedingt in die Hand nehmen muss. Wir haben immer verschiedene Exemplare an Lager. Alles Einzelstücke. 


PS: Murrays „Cornelias Model“ ist während unserer Zeit bei ihm in Portland, Oregon entstanden.

Naniwa Sharpening stones

Die Unterschiede zwischen den verschiedenen Herstellern von Schleifsteinen sind enorm, deshalb importieren wir unsere Schleifsteine direkt aus Japan. Wenn ein Stein nicht zum Stahl der Klinge passt wird schärfen schwierig bis unmöglich. Lassen Sie sich von uns beraten damit wir den richtigen Stein für Ihre Messer finden. 


Je besser (nicht je teurer) der Stein, desto besser die Schärfresultate. Ergo die Freude am Schärfen und am Schneiden.

Chris Reeve Knives

Eines der Messer die wir selber tragen und sehr gerne zeigen!


Aufgebaut auf einem überschaubaren Sortiment realisiert Chris Reeve jedes Jahr einige wenige neue Designs. Vom wunderschönen gentlemans folder bis hin zum unzerstörbaren tactical fixed blade strahlen seine Modelle eine Qualität aus welche auch Laien sofort ersichtlich wird.

Nesmuk

Exklusive Koch- und Taschenmesser aus einer der edelsten Solingen Messermanufakturen. Liegen wunderbar in der Hand, funktionieren hervorragend gut und strahlen eine ausserordentliche Qualität und Anmut aus. 


Ebenfalls eines der Messer die wir selber tragen.

Shozaburo Shears

Die besten japanischen Scheren. Seit einem Besuch im Werk in Japan werden wir ebenfalls direkt beliefert.


Die Scherenblätter bestehen aus mehrlagigem Stahl und je nach Anwendungsgebiet werden unterschiedliche Klingenstähle verwendet. Von feinster Seide bis zu faserverstärkten Textilien findet sich für jede Anwendung ein geeignetes Modell. Sehr leicht und stark.

Laguiole

Klassischer geht es fast nicht, das Messer mit der Biene/Fliege auf dem Messerrücken. Die Laguioles zählen wahrscheinlich zu den am meisten kopierten Messern weltweit, dabei gibt es rund um das französische Städtchen Laguiole nur noch vier bis fünf renommierte Schmieden welche Laguioles in einer vergleichbaren Qualität herstellen. 


Es gibt sie aber noch, die echten, handgefertigten Stücke für die Hosentasche oder den fein gedeckten Tisch. Wir haben sogar einige Unikate im Sortiment die getrost als absolute Meisterwerke der Handwerkskunst bezeichnet werden können.